Sonderausstellung "Goldene Heilige zu Gast in Xanten"

 

"Goldene Heilige zu Gast in Xanten" Altarfiguren mit bewegter Geschichte

Sonderausstellung vom bis 30. Dezember 2018

Das StiftsMuseum beherbergt derzeit 14 Heiligenfiguren eines Altarschreins aus der Pfarrkirche St. Peter Rheinberg.

 

 

 

Der St. Viktor Dom zu Xanten...

 ...ein herausragendes Bauwerk und lebendiges Zentrum der katholischen Propsteigemeinde.

   Sdseitekubisch

© kubische-panoramen.de

 Infos

 

Dombauverein und Dombauhütte aktuell

Die Arbeitsbühne in Höhe des Umgangs ist einsatzbereit. Ein hier aufgestelltes Leichtgerüst ermöglicht uns die Erreichbarkeit der Gewölbeunterseiten. Begonnen haben wir mit den Gewölberestaurierungen.

Abgeschlossen wurden die Ausbauarbeiten für das westlichste Fenster NX im nördlichen Obergaden, das Steinwerk im Umfeld wurde instandgesetzt.

Durchgeführt werden die Restaurierungsarbeiten an den Glasfeldern von Fenster NIX.

Auf der Südseite wurde am westlichsten Obergadenfenster der provisorische Fensterverschluss montiert, so dass nun die historischen Felder entnommen werden können.

Gerstbrcke

PresseHell

"Xantener Vorträge"

Wir laden ein zum nächsten Vortrag am:

20.11.2018

Es referiert Frau Dr. Elke Brüggen, Universität Bonn, zum Thema:

Kulturelles Erbe der Menschheit.

Ein Rückblick auf die Aufnahme des „Nibelungenliedes“ in das Weltdokumentenerbe der UNESCO im Jahr 2009

Der Vortrag findet um 19.30 Uhr im SiegfriedMuseum Xanten, Kurfürstenstr. 9, Xanten (Zugang über Ziegelhof) statt.

Der Eintritt ist frei
 

 

 

 

Verein zur Erhaltung

des Xantener Domes e.V. …

 

…ist Träger der Dombauhütte, die ihren Ursprung bis in die Erbauerzeit des Domes zurück verfolgen kann.

Hier sind Fachleute aus Stein- und Glas- und Holzrestaurierung tätig, um den Dom für kommende Generationen zu bewahren - denn das ist das Ziel des Dombauvereins.

Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen?

 

Bankverbindung

Dem Schimmel auf der Spur

Ein neues Forschungsprojekt soll Aufschluss geben über das Innenklima im Dom - Ziel ist die Verbesserung der Luftqualität. Lesen Sie hierzu aus der "Rheinischen Post"

 vom 14.08.2018:

 2018 08 14 Fischer a

 

 

und vom 24.08.2018:

2018 08 24 Fischer a

 

 

 Was uns sonst so beschäftigt hat:Projekte

Verein zur Erhaltung

des Xantener Domes e.V. …

 

…ist Träger der Dombauhütte, die ihren Ursprung bis in die Erbauerzeit des Domes zurück verfolgen kann.

Hier sind Fachleute aus Stein- und Glas- und Holzrestaurierung tätig, um den Dom für kommende Generationen zu bewahren - denn das ist das Ziel des Dombauvereins.

Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen?

 

Bankverbindung

Der St. Viktor Dom zu Xanten...

 ...ein herausragendes Bauwerk und lebendiges Zentrum der katholischen Propsteigemeinde.

   Sdseitekubisch

© kubische-panoramen.de

 Infos

 

Dombauverein und Dombauhütte aktuell

Die Arbeitsbühne in Höhe des Umgangs ist einsatzbereit. Ein hier aufgestelltes Leichtgerüst ermöglicht uns die Erreichbarkeit der Gewölbeunterseiten. Begonnen haben wir mit den Gewölberestaurierungen.

Abgeschlossen wurden die Ausbauarbeiten für das westlichste Fenster NX im nördlichen Obergaden, das Steinwerk im Umfeld wurde instandgesetzt.

Durchgeführt werden die Restaurierungsarbeiten an den Glasfeldern von Fenster NIX.

Auf der Südseite wurde am westlichsten Obergadenfenster der provisorische Fensterverschluss montiert, so dass nun die historischen Felder entnommen werden können.

Gerstbrcke

PresseHell

Dem Schimmel auf der Spur

Ein neues Forschungsprojekt soll Aufschluss geben über das Innenklima im Dom - Ziel ist die Verbesserung der Luftqualität. Lesen Sie hierzu aus der "Rheinischen Post"

 vom 14.08.2018:

 2018 08 14 Fischer a

 

 

und vom 24.08.2018:

2018 08 24 Fischer a

 

 

 Was uns sonst so beschäftigt hat:Projekte

Sonderausstellung "Goldene Heilige zu Gast in Xanten"

 

"Goldene Heilige zu Gast in Xanten" Altarfiguren mit bewegter Geschichte

Sonderausstellung vom bis 30. Dezember 2018

Das StiftsMuseum beherbergt derzeit 14 Heiligenfiguren eines Altarschreins aus der Pfarrkirche St. Peter Rheinberg.

 

 

 

"Xantener Vorträge"

Wir laden ein zum nächsten Vortrag am:

20.11.2018

Es referiert Frau Dr. Elke Brüggen, Universität Bonn, zum Thema:

Kulturelles Erbe der Menschheit.

Ein Rückblick auf die Aufnahme des „Nibelungenliedes“ in das Weltdokumentenerbe der UNESCO im Jahr 2009

Der Vortrag findet um 19.30 Uhr im SiegfriedMuseum Xanten, Kurfürstenstr. 9, Xanten (Zugang über Ziegelhof) statt.

Der Eintritt ist frei