Provisorischer Haupteingang zum Dom

Im Zuge der Bodenerneuerung im Bereich des Südportals ist für die nächsten Wochen der Zugang zum Dom nur über die Nordseite (durch den Kreuzgang) möglich. Der Zugang ist barrierefrei.

Für Ihre Fragen steht weiterhin die Domaufsicht gern zur Verfügung. Sie finden die Infotheke im Bereich des provisorischen Zugangs. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Info ZugangA

Der St. Viktor Dom zu Xanten...

 ...ein herausragendes Bauwerk mit wechselvoller Geschichte und lebendiges Zentrum der katholischen Propsteigemeinde.

BESU

 

Verein zur Erhaltung

des Xantener Domes e.V. …

 …vereint Menschen, die sich für die Erhaltung dieses Bauwerkes aus unterschiedlicher Motivation einsetzen. Er ist Träger der Dombauhütte, die ihren Ursprung bis in die Erbauerzeit zurück verfolgen kann.

 Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen?

 BANKV

Dombauverein und Dombauhütte aktuell

Strahlensonne klein
 

 

 

Altarrestaurierung

Die Konservierung der Altäre im Xantener Dom St. Viktor wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, das Bistum Münster und den Verein zur Erhaltung des Xantener Domes e. V.


Bis 2022 finden an den bedeutenden mittelalterlichen und barocken Altären umfangreiche Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen statt. Bereits abgeschlossen werden konnten Barbaraaltar, Laurentiusaltar und Petrusaltar. Die Hauptaufgabe liegt in der Reinigung der sehr stark verstaubten Oberflächen und in der Entfernung von mikrobiellem Befall. Dafür ist es notwendig...weiterlesen

 

Tag der offenen Kirchen

Herzliche EInladung zum "Tag der offenen Kirchen" am

Freitag, 25. September 2020

St. Viktor Dom

12.00 Uhr Fünf-Minuten-Gebet

12.30 Uhr – 13.00 Uhr Kunst in der Mittagspause (Führungsreihe „Neu gesehen – neu gezeigt“ – Anmeldung erforderlich im StiftsMuseum)

17.00 Uhr – 17.30 Uhr Musik für Orgel u. G-Flöte

 

 

 

Neue Internetseite in Arbeit

Freuen Sie sich mit uns auf den neuen Internetauftritt des Dombauvereins, an dem zur Zeit gearbeitet wird!


 

 

Jeder noch so kleine Beitrag hilft, den Dom für kommende Generationen zu bewahren!

Reihen Sie sich ein die Gemeinschaft von Förderern und Freunden...

 

Lesen Sie hier einen Bericht über die aktuellen Arbeiten der Dombauhütte und weitere Neuigkeiten aus dem Dombauverein:

 

2020 08 14 Faltblatt Titel

 

Dombauhütte auf der Landesgartenschau Kamp-Lintfort

Die Dombauhütte informierte auf der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort über den aktuellen Stand der Glasrestaurierung.

 

Lesen Sie hierzu den Artikel der NRZ vom 19.08.:
 2020 08 19 NRZ LagaA 

 

 

 

 

 

...und den Bericht der RP vom 21.08.:

 2020 08 21 RP Laga

 

 

Was uns sonst zur Zeit beschäftigt: Projekte

 

 

Jeder noch so kleine Beitrag hilft, den Dom für kommende Generationen zu bewahren!

Reihen Sie sich ein die Gemeinschaft von Förderern und Freunden...

 

Lesen Sie hier einen Bericht über die aktuellen Arbeiten der Dombauhütte und weitere Neuigkeiten aus dem Dombauverein:

 

2020 08 14 Faltblatt Titel

 

Der St. Viktor Dom zu Xanten...

 ...ein herausragendes Bauwerk mit wechselvoller Geschichte und lebendiges Zentrum der katholischen Propsteigemeinde.

BESU

 

Verein zur Erhaltung

des Xantener Domes e.V. …

 …vereint Menschen, die sich für die Erhaltung dieses Bauwerkes aus unterschiedlicher Motivation einsetzen. Er ist Träger der Dombauhütte, die ihren Ursprung bis in die Erbauerzeit zurück verfolgen kann.

 Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen?

 BANKV

Dombauverein und Dombauhütte aktuell

Strahlensonne klein
 

 

 

Altarrestaurierung

Die Konservierung der Altäre im Xantener Dom St. Viktor wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, das Bistum Münster und den Verein zur Erhaltung des Xantener Domes e. V.


Bis 2022 finden an den bedeutenden mittelalterlichen und barocken Altären umfangreiche Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen statt. Bereits abgeschlossen werden konnten Barbaraaltar, Laurentiusaltar und Petrusaltar. Die Hauptaufgabe liegt in der Reinigung der sehr stark verstaubten Oberflächen und in der Entfernung von mikrobiellem Befall. Dafür ist es notwendig...weiterlesen

Dombauhütte auf der Landesgartenschau Kamp-Lintfort

Die Dombauhütte informierte auf der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort über den aktuellen Stand der Glasrestaurierung.

 

Lesen Sie hierzu den Artikel der NRZ vom 19.08.:
 2020 08 19 NRZ LagaA 

 

 

 

 

 

...und den Bericht der RP vom 21.08.:

 2020 08 21 RP Laga

 

 

Was uns sonst zur Zeit beschäftigt: Projekte

 

Provisorischer Haupteingang zum Dom

Im Zuge der Bodenerneuerung im Bereich des Südportals ist für die nächsten Wochen der Zugang zum Dom nur über die Nordseite (durch den Kreuzgang) möglich. Der Zugang ist barrierefrei.

Für Ihre Fragen steht weiterhin die Domaufsicht gern zur Verfügung. Sie finden die Infotheke im Bereich des provisorischen Zugangs. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Info ZugangA

 

Tag der offenen Kirchen

Herzliche EInladung zum "Tag der offenen Kirchen" am

Freitag, 25. September 2020

St. Viktor Dom

12.00 Uhr Fünf-Minuten-Gebet

12.30 Uhr – 13.00 Uhr Kunst in der Mittagspause (Führungsreihe „Neu gesehen – neu gezeigt“ – Anmeldung erforderlich im StiftsMuseum)

17.00 Uhr – 17.30 Uhr Musik für Orgel u. G-Flöte

 

 

 

Neue Internetseite in Arbeit

Freuen Sie sich mit uns auf den neuen Internetauftritt des Dombauvereins, an dem zur Zeit gearbeitet wird!


 

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.